top of page

MENU

Detektive auf Zuckerjagd

Kinder lernen, Zucker in alltäglichen Lebensmitteln zu identifizieren und Alternativen zu erkennen.

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Jetzt andere Veranstaltungen ansehen
Detektive auf Zuckerjagd
Detektive auf Zuckerjagd

Zeit & Ort

Datum und Uhrzeit werden bekanntgegeben

Ort wird bekanntgegeben

Über die Veranstaltung

Habt ihr euch je gefragt, was wirklich in den Snacks steckt, die eure Kinder so lieben? Wollt ihr ihnen auf spielerische Weise zeigen, wie sie gesünder snacken können? Dann haben wir genau das Richtige für euch und eure kleinen Abenteurer: Unsere "Zuckerdetektive"!

Was erwartet eure Kinder in diesem 2-stündigen Workshop?

Eine spannende Mission, bei der sie lernen, den Zucker in alltäglichen Lebensmitteln zu enttarnen – und das auf die unterhaltsamste Weise! Wir schnappen uns die Lupe und entdecken zusammen:

  • Zuckerjagd: Wie viel Zucker steckt eigentlich in einem Joghurt? Oder in der Lieblingslimonade? Gemeinsam enthüllen wir die süßen Geheimnisse.
  • Kreativ-Station: Mit Zuckerwürfeln als Bausteine erschaffen die Kinder Kunst, die den Zuckergehalt ihrer Snacks visualisiert.
  • Die Schatzkiste der Alternativen: Wir probieren alternative Snacks, die mindestens genauso gut schmecken – eine leckere Entdeckungsreise!

Für wen ist der Workshop gedacht? 

Für alle neugierigen Kids zwischen 6 und 8 Jahren, die Spaß daran haben, Neues zu lernen und dabei aktiv zu werden.

Warum ihr eure Kinder anmelden solltet:

  • Es ist eine einzigartige Chance, das Bewusstsein für  Ernährung aufzubauen.
  • Eure Kinder lernen auf spielerische Art und Weise, was zu viel Zucker bedeutet.
  • Sie werden Teil einer spannenden Detektivgeschichte, die ihnen zeigt, wie spannend Ernährung sein kann.

FAQs:

  1. Müssen die Kinder etwas zum Workshop mitbringen?Nein, alle Materialien werden von uns gestellt. Kommt einfach mit Neugier und Entdeckergeist! 
  2. Mein Kind hat Lebensmittelallergien. Kann es trotzdem teilnehmen?Ja, bitte teilt uns die Allergien im Voraus mit, damit wir entsprechende Vorkehrungen treffen können. Bitte um Verständnis, dass wir nicht bei jedem Workshop darauf Rücksicht nehmen können. Da geben wir dir aber vorher Bescheid! 
  3. Gibt es etwas, das die Kinder nach Hause mitnehmen?Ja, neben neuen Erkenntnissen bekommen die Kinder Materialien und Ideen für gesunde Snacks, die sie zu Hause ausprobieren können. 
  4. Wie kann ich mein Kind anmelden? Einfach auf unserer Website vorbeischauen und zum nächsten "Zuckerdetektive"-Workshop anmelden. Die Plätze sind begrenzt, also schnell sein lohnt sich! 
  5. Dürfen Eltern oder Erziehungsberechtigte während des Workshops dabei bleiben? Aus Erfahrung wissen wir, dass Kinder ohne ihre Erziehungsberechtigten oft offener und neugieriger sind. Deshalb bitten wir darum, dass Eltern ihre Kinder nur zum Workshop bringen und sie danach wieder abholen. Diese Vorgehensweise fördert die Selbstständigkeit der Kinder und ermöglicht ihnen, sich frei zu entfalten und neue Freundschaften zu schließen. Wir versichern euch, dass eure Kinder in sicheren und erfahrenen Händen sind.

Seid ihr bereit für dieses zuckersüße Abenteuer? Dann meldet eure kleinen Detektive an und lasst uns gemeinsam dem Zucker auf die Spur kommen. Wir freuen uns darauf, euch und eure Kinder bei den "Zuckerdetektiven" zu begrüßen! 🎉

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page